Wollen Sie Platz nehmen?

Bei der öffentlichen Sitzung des Kirchengemeinderats am 26. Juni um 19.30 Uhr im Michaelshaus sind ganz besonders alle eingeladen, die mit dem Gedanken spielen, bei der Kirchenwahl am 1. Dezember zu kandidieren. Sie können eine Sitzung miterleben und bekommen von den aktuellen Kirchengemeinderätinnen und -räten Informationen aus erster Hand. Sie können unverbindlich testen, wie sich ein Platz im Kirchengemeinderat anfühlt. Wir freuen uns auf Sie!

Es ist nicht wichtig, woher Sie kommen, ob sie 18 oder 80 Jahre alt sind, was Sie berufl ich machen, ob Sie alleine leben oder mit Familie, welche Ausbildung Sie haben - Wenn Sie Interesse an der Kirchengemeinde habe, wenn Sie mitgestalten wollen und Ideen haben, dann sind Sie eine Bereicherung für Ihre Kirche und eine gute Wahl!
Mit einem Platz im Kirchengemeinderat erwartet Sie eine interessante, verantwortungsvolle und vor allem sinnvoll genutzte Zeit, die Ihnen auch ganz persönlich einen reichen Erfahrungsschatz bringen wird. Möchten Sie sich als Kandidatin oder Kandidat aufstellen lassen oder sich zunächst noch weiter informieren? Dann ist dazu eine gute Gelegenheit beim „Platztest“ am 26. Juni.