Ausstellung:"Irland – Segensreiche Insel" - VERLÄNGERUNG!

Die Ausstellung "Irland – Segensreiche Insel mit Bildern und Segensworten aus Irland" wurde aufgrund des großen Anklangs verlängert und ist noch bis Februar 2019 im Gemeindehaus Mönchfeld zu sehen.

Irland mit seiner eindrucksvollen Landschaft in Wildheit, Unbezähmbarkeit und Majestät, die so viel Weite und Freiheit strahlt, zieht Menschen seit jeher in ihren Bann - Orte, an denen man erleben kann: Wir Menschen sind nur ein Wimpernschlag in der Geschichte der Erde; Orte, die Demut und Stille lehren. In dieser einzigartigen Landschaft haben die Menschen seit jeher ein besonderes Gespür für die Präsenz des Schöpfers in seiner Schöpfung - in Licht, Meer, Wind und Weite. So sind im keltischen Christentum viele lebendige Segensworte mit großer Naturnähe und Gastfreundlichkeit entstanden.

Sie können die Ausstellung vor oder nach den Gottesdiensten und Taizé-Gebeten besuchen und immer, wann die Türen offenstehen. Für Gruppen und weitere Termine melden Sie sich bitte bei Pfarrerin Jutta Maier.