Aktuelle Meldungen

Krippe im evangelischen Gemeindehaus Mönchfeld

In der Advents- und Weihnachtszeit ist in der evangelischen Kirche Mönchfeld wieder die Krippe aufgebaut: mit jedem Sonntag gehen die Figuren ein Stück auf ihrem Weg und erzählen so die Weihnachtsgeschichte auf ihre Weise.

mehr

Vorbereitungstreffen für den Weltgebetstag 2020

Wenn Sie mit anderen Frauen zusammen den Weltgebetstag für Rot und Freiberg vorbereiten möchten, laden wir Sie sehr herzlich zum Vorbereitungstreffen ein.

mehr

Weihnachsmusical und Krippenspiele - die Proben beginnen!

Wir freuen uns schon auf Weihnachten! Du auch?

Und machst du gern bei einem Krippenspiel oder Weihnachtsmusical mit? Dann bist du bei uns richtig!

In allen drei Kirchen der Himmelsleiter proben und zeigen Kinder ein Weihnachtsspiel:

 

mehr

Gemeinsames Tauffest an Himmelfahrt - Informationsveranstaltung

Wir laden alle interessierten Familien ganz herzlich am Freitag, 7. Februar um 17:00 Uhr in den Johanneshof Zuffenhausen ein, um sich ganz unverbindlich über Idee und Ablauf des Tauffestes an Himmelfahrt 2020 zu informieren.

mehr

Café Formularis - Kontakt Beratung Hilfe

Herzliche Einladung zum Café Formularis mit Infos rund um das Arbeitslosengeld und Sozialrecht, Problemen mit Ämtern oder Formularen, finanziellen Sorgen, Gemeinschaft...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.12.19 | „Der Brückenkopf der Württemberger“

    Die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall - 2019 jährt sich das Überwinden der deutschen Teilung zum 30. Mal. elk-wue.de stellt in einer Serie Persönlichkeiten vor, die einerseits in Württemberg verwurzelt sind - andererseits aber auch die „andere“ Seite kennengelernt haben. Heute: die beiden Greifswalder Dompfarrer Beate Kempf-Beyrich und Dr. Tilman Beyrich. Sie haben sich 1992 im Stift Tübingen kennen- und wenig später liebengelernt.

    mehr

  • 08.12.19 | Der Geruch von Advent

    Wie riecht Advent - und Weihnachten? In seiner Andacht zum zweiten Advent geht Pfarrer Thorsten Eißler dieser Frage nach. Und er ist überzeugt: Nach Tanne, Mandarinen und Zimt hat es wohl nicht geduftet, als Jesus in einem Stall zur Welt gekommen ist...

    mehr

  • 06.12.19 | Bibel-App auf dem neuesten Stand

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen im jeweiligen Online-Store kostenfrei herunterzuladen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de