Gottesdienste mit besonderem Akzent

31.10.2020 - REFORMATIONSTAG

Anlässlich des 75. Jahrestages der Ermordung von Dietrich Bonhoeffer findet ein Biographie-Gottesdienst im Michaelshaus um 19:00 Uhr statt. Die Predigt wendet sich dem Gedicht von Dietrich Bonhoeffer zu: „Von guten Mächten treu und still umgeben“.

18.11.2020 - BUß- UND BETTAG

Gerade in diesen besonderen Zeiten suchen wir Gottes Vergebung, seinen Trost und Geborgenheit. Am Buß- und Bettag sind wir eingeladen innezuhalten, und unser Leben mit allem was darin ist, unsere ganze Welt, vor Gott zu bringen.

Herzliche Einladung zum ökumenischen Taizé-Gebet am Buß- und Bettag um 19:00 Uhr in der evangelischen Kirche Mönchfeld.

22.11.2020 - EWIGKEITSSONNTAG

Am Ende des Kirchenjahres richten wir unseren Blick auf das, was über unser Leben auf dieser Erde hinausreicht. Wir erinnern uns in den Gottesdiensten am Ewigkeitssonntag besonders an die Menschen aus unserer Gemeinde, die im zu Ende gehenden Kirchenjahr verstorben sind. Wir zünden Kerzen für sie an und suchen Trost bei Gott und in der christlichen Gemeinschaft. Trauer und die Hoffnung auf das ewige Leben bei Gott prägen den Gottesdienst. Die Angehörigen erhalten eine persönliche Einladung.

29.11.2020 - 1. ADVENT

© Foto: Lotz

Advent. Die Zeit des Wartens, des Sehnens und der inneren Vorbereitung bricht an. Im Dunkel erstrahlt ein erstes Licht, und viele weitere sollen folgen – im Herzen und in der Welt.

Lassen Sie uns dies gemeinsam feiern, im Gottesdienst zum 1. Advent, dem Beginn des neuen Kirchenjahres am 29.11. um 10:00 Uhr im Michaelshaus.
Nach dem Gottesdienst werden wieder Orangen verkauft.