Konfirmandinnen und Konfirmanden

Ort:
Abwechselnd im Gemeindehaus Rot, im Michaelshaus Freiberg und im Gemeindezentrum Mönchfeld

Termine:
Mittwochs von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr, nicht in den Schulferien

Terminplan

Ansprechpartner:

Der Weg zur Konfirmation am dritten Sonntag nach Ostern beginnt bei uns im Juli des Vorjahres. Die Jugendlichen aus der ganzen Himmelsleiter treffen sich in einer gemeinsamen Gruppe abwechselnd in den drei Gemeindehäusern.
Am Anfang steht das Kennenlernen der eigenen Gemeinde und natürlich gehören Themen wie Gottesdienst, Taufe und Abendmahl dazu. Der Konfi-Kurs ist kein trockener Unterricht, wir sind oft unterwegs und machen Besuche z.B. bei einem Bestattungsinstitut oder bei der Mobilen Jugendarbeit. Kreative Elemente und Spiele gehören genauso dazu die Mitgestaltung von Gottesdiensten. Besonders viel Spaß macht das Konfirmandenwochenende im September in Tübingen.

Am letzten Sonntag vor den Sommerferien werden die Konfis der Gemeinde in einem abwechslungsreichen Gottesdienst im Michaelshaus vorgestellt. Anschließend sind alle zu einer Kirchplatz-Hocketse eingeladen. Festliche Höhepunkte der Konfirmandenzeit sind das Abendmahl in der Evangelischen Kirche in Mönchfeld und schließlich die Konfirmation in der Auferstehungskirche Rot.

Terminplan