Herzlich willkommen
bei der Evangelischen Kirchengemeinde Himmelsleiter Stuttgart

Die Kirchengemeinde Himmelsleiter Stuttgart ist noch jung – am 1. Januar 2013 ist sie aus dem Zusammenschluss der Kirchengemeinden Rot, Freiberg und Mönchfeld entstanden.

Die Menschen, die hier leben, sind eine bunte Mischung: alteingesessene Stuttgarter und Zugezogene, Flüchtlinge und Heimatvertriebene, Spätaussiedler und Menschen aus der ganzen Welt mit vielfältigen Kulturen und Religionen.

Die Stadtbahn U7 verbindet die drei Gemeindeteile und hat eine Haltestelle, die den gleichen Namen trägt wie die Kirchengemeinde: "Himmelsleiter". Der Name erinnert an den steilen Weg, der vom Tal des Feuerbachs hinauf auf den Höhenrücken führt, und an die Geschichte aus der Bibel (1.Buch Mose, Kapitel 28), in der Jakob im Traum eine Leiter sieht, die von der Erde bis zum Himmel reicht.

Machen Sie sich auf Entdeckungsreise durch die Himmelsleiter und lassen Sie sich einladen zu unseren Gottesdiensten und Angeboten!

 

 

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Meldungen

31. Kinderbibeltage - Kommst du mit auf Entdeckertour?

Kommst du mit auf Entdeckertour?

Na klar, das solltest du dir nicht entgehen lassen!

Wir reisen in die Zeit als Jeremia Prophet war.

In den spannenden Geschichten erfahren wir etwas über Jeremia und seine Beziehung zu Gott.

Wir wollen singen, basteln und spielen. Dabei erfahren wir, wo es uns...

mehr

COME TOGETHER: Familie – Leben – Nachbarschaft

Lebensnahe Themen und Aktionen im evangelischen Gemeindehaus Mönchfeld - Die neue Herbstreihe beginnt:

NACHHALTIGER FILMABEND - KLANGVOLLE ENTSPANNUNG AM ABEND - ANKUNFT IM ADVENT: KERZEN AUS BIENENWACHS

mehr

Ausstellung: Irland – Segensreiche Insel

Im Gemeindehaus Mönchfeld ist von Mitte August bis zum Ewigkeitssonntag die Ausstellung Irland – Segensreiche Insel mit Bildern und Segensworten aus Irland zu sehen sein.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Zur Nahost-Tagung der Akademie Bad Boll

    Die Tagung zum Nahost-Konflikt der Evangelischen Akademie Bad Boll an diesem Wochenende steht in der Kritik, hauptsächlich Israel-Kritiker der BDS-Bewegung (Boycott - Desinvest - Sanction) zu Wort kommen zu lassen, Aktivisten hatten die Landeskirche aufgefordert, die Tagung abzusagen. Landesbischof July bezieht Stellung.

    mehr

  • „Eine besondere Verantwortung“

    Seit zwei Jahren gibt es die Projektstelle Friedenspädagogik der Landeskirche. Was sind die Aufgaben? Welche Themen stehen derzeit im Vordergrund? Ute Dilg hat mit den beiden Friedenspädagogen Johannes Neudeck und Hannah Geiger gesprochen.

    mehr

  • „Friede sei ihr erst Geläute“

    Unter diesem Motto aus Friedrich Schillers Lied von der Glocke lädt das Europäische Kulturerbejahr 2018 zum europaweiten Glockenläuten anlässlich des Internationalen Friedenstags am 21. September ein. Daran beteiligen sich auch viele evangelische Gemeinden in Württemberg.

    mehr