Herzlich willkommen
bei der Evangelischen Kirchengemeinde Himmelsleiter Stuttgart

Die Kirchengemeinde Himmelsleiter Stuttgart ist noch jung – am 1. Januar 2013 ist sie aus dem Zusammenschluss der Kirchengemeinden Rot, Freiberg und Mönchfeld entstanden.

Die Menschen, die hier leben, sind eine bunte Mischung: alteingesessene Stuttgarter und Zugezogene, Flüchtlinge und Heimatvertriebene, Spätaussiedler und Menschen aus der ganzen Welt mit vielfältigen Kulturen und Religionen.

Die Stadtbahn U7 verbindet die drei Gemeindeteile und hat eine Haltestelle, die den gleichen Namen trägt wie die Kirchengemeinde: "Himmelsleiter". Der Name erinnert an den steilen Weg, der vom Tal des Feuerbachs hinauf auf den Höhenrücken führt, und an die Geschichte aus der Bibel (1.Buch Mose, Kapitel 28), in der Jakob im Traum eine Leiter sieht, die von der Erde bis zum Himmel reicht.

Machen Sie sich auf Entdeckungsreise durch die Himmelsleiter und lassen Sie sich einladen zu unseren Gottesdiensten und Angeboten!

 

 

Aktuelle Meldungen

Weihnachten in der Himmelsleiter 2018

Hallo! Wir freuen uns schon auf Weihnachten! Du auch?

Und machst du gern bei einem Krippenspiel oder Weihnachtsmusical mit? Dann bist du bei uns richtig! In allen drei Kirchen der Himmelsleiter proben und zeigen Kinder ein Weihnachtsspiel...

 

mehr

31. Kinderbibeltage - Kommst du mit auf Entdeckertour?

Kommst du mit auf Entdeckertour? - Na klar, das solltest du dir nicht entgehen lassen! - Wir reisen in die Zeit als Jeremia Prophet war.

In den spannenden Geschichten erfahren wir etwas über Jeremia und seine Beziehung zu Gott. Wir wollen singen, basteln und spielen. Dabei erfahren wir, wo es uns...

mehr

COME TOGETHER: Familie – Leben – Nachbarschaft

Lebensnahe Themen und Aktionen im evangelischen Gemeindehaus Mönchfeld - Die neue Herbstreihe beginnt:

NACHHALTIGER FILMABEND - KLANGVOLLE ENTSPANNUNG AM ABEND - ANKUNFT IM ADVENT: KERZEN AUS BIENENWACHS

mehr

Aktuelle Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Liebe ist individuell“

    Eine Kampagne rund um das Thema Liebe hat die Flughafenseelsorge Stuttgart aus Anlass ihres 20-jährigen Bestehens initiiert. Unter dem Motto „Ich habe nie aufgehört, dich zu lieben“ startet sie am 22. Oktober am Stuttgarter Flughafen.

    mehr

  • Kirchen im Biosphärengebiet

    Es wurde fleißig gebuddelt und gepflanzt, gesägt und gehämmert in den sechs teilnehmenden Gemeinden des Projekts „Kirchen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“. Am Samstag, 20. Oktober, hat das Projekt die Auszeichnung der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“ erhalten.

    mehr

  • Hilfe für Menschen in Krisensituationen

    Flughafenseelsorger Dieter Kleinmann kümmert sich um in Not geratene Reisende, die in Stuttgart landen. Die Sorgen der Flughafenmitarbeiter gehören ebenso zu seinen Aufgaben wie gestrandete Passagiere mit Autoritätsproblemen. Dieses Jahr feiern die Kirchlichen Dienste auf dem Flughafen und der Messe 20-jähriges Bestehen.

    mehr