Herzlich willkommen
bei der Evangelischen Kirchengemeinde Himmelsleiter Stuttgart

Die Kirchengemeinde Himmelsleiter Stuttgart ist noch jung – am 1. Januar 2013 ist sie aus dem Zusammenschluss der Kirchengemeinden Rot, Freiberg und Mönchfeld entstanden. Seit Beginn des Jahres 2020 bildet unsere Kirchengemeinde zusammen mit Zazenhausen und Zuffenhausen eine Gesamtkirchengemeinde.

Die Menschen, die hier leben, sind eine bunte Mischung: alteingesessene Stuttgarter und Zugezogene, Flüchtlinge und Heimatvertriebene, Spätaussiedler und Menschen aus der ganzen Welt mit vielfältigen Kulturen und Religionen.

Die Stadtbahn U7 verbindet die drei Gemeindeteile Rot, Freiberg und Mönchfeld und hat eine Haltestelle, die den gleichen Namen trägt wie die Kirchengemeinde: "Himmelsleiter". Der Name erinnert an den steilen Weg, der vom Tal des Feuerbachs hinauf auf den Höhenrücken führt, und an die Geschichte aus der Bibel (1.Buch Mose, Kapitel 28), in der Jakob im Traum eine Leiter sieht, die von der Erde bis zum Himmel reicht.

Machen Sie sich auf Entdeckungsreise durch die Himmelsleiter und lassen Sie sich einladen zu unseren Gottesdiensten und Angeboten!

Abschiedsgottesdienst Pfarrerin Reiner-Friedrich am 16. August

Am Sonntag, 16. August, wird Pfarrerin Reiner-Friedrich im Gottesdienst verabschiedet. Der Gottesdienst beginnt bei schönem Wetter um 10:00 Uhr im Kirchgarten neben der Auferstehungskirche. Bei Regenwetter wird der Gottesdienst um 10:00 Uhr in der Auferstehungskirche gefeiert. Allerdings sind in diesem Fall die Sitzplätze begrenzt. Dekanin Dangelmaier-Vinçon wird ein Grußwort sprechen und Herr Müller wird sich im Namen des Kirchengemeinderats bei Pfarrerin Reiner-Friedrich bedanken. Im Anschluss können Sie sich bei einem Glas Sekt oder Saftschorle von Pfarrerin Reiner-Friedrich verabschieden.

Wenn im Kirchgarten gefeiert werden kann – und danach sieht es zurzeit aus – gibt es keine Begrenzung der Personenzahl. Herzliche Einladung an die ganze Gemeinde!

Kultursommer in der Himmelsleiter

Freuen Sie sich auf sommerlich leichten Kulturgenuss in der Auferstehungskirche und im Kirchgarten! Herzliche Einladung zum Kultursommer in der Himmelsleiter!

Gottesdienste

Bis zum Ende der Sommerferien feiern wir an jedem Sonntag um 10:00 Uhr Gottesdienst in der Auferstehungskirche oder bei schönem Wetter im Kirchgarten in Rot. Ab 13. September finden die Gottesdienste abwechselnd in einer unserer drei Kirchen statt. Gottesdienste

An jedem Sonntag kann außerdem ein Online-Gottesdienst aus der Gesamtkirchengemeinde (Himmelsleiter, Zazenhausen, Zuffenhausen) über die Homepage und die Facebookseite auf unserem YouTube-Kanal abgerufen werden.  
Wer also von zuhause aus mitfeiern möchte, kann dies weiterhin tun. Im Geist und im Gebet sind wir verbunden, auch wenn wir nicht in einem Raum beieinander sind.

Die Pfarrämter und Gemeindebüros sind ab sofort für den Publikumsverkehr wieder geöffnet.
Wir bitten, dass Besucher und Besucherinnen einen Mundschutz tragen. Ebenso müssen die Abstandsregeln eingehalten werden.

Die Gemeindehäuser bleiben noch bis zum Ende der Sommerferien für alle Gruppen und Veranstaltungen geschlossen. Wir bitten um ihr Verständnis!

Bleiben Sie achtsam, behütet und gesund – und geborgen in Gottes Segen!

Herzlich,

Ihre Pfarrerin Jutta Maier und Ihr Pfarrer Jörg-Michael Bohnet

Gottesdienste - digital

Gottesdienst zum 9. Sonntag nach Trinitatis (09.08.2020)


Alles wird Licht

Aktuelle Meldungen

Konfirmation - Nachholtermine

Für die Konfirmation gibt es zwei Nachholtermine. Am 18. Oktober 2020 feiern um 10:00 und 11:00 Uhr in der Auferstehungskirche jeweils 5 Konfirmandinnen und Konfirmanden ihre Konfirmation.

mehr

Aufhebung des Pfarramtes Himmelsleiter Mitte

Liebe Gemeindeglieder,

Sie haben bereits erfahren, dass Pfarrerin Reiner-Friedrich ab dem 1. September nicht mehr in unserer Kirchengemeinde, sondern in der Kirchengemeinde Korb tätig ist. Das Pfarramt Himmelsleiter Mitte fällt aufgrund des Pfarrplanes der Landeskirche weg.

mehr

Konfi 3 - Info- und Anmeldenachmittag

Der Info- und Anmeldenachmittag für den neuen Konfi 3-Jahrgang findet am Freitag, 18. September 2020 um 16:00 Uhr, im Michaelshaus Freiberg statt.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 14.08.20 | Heiligs Blechle

    Warum ein „Heiligs Blechle“ nichts mit einem allzu sehr geschätzten Automobil zu tun hat, eher im Gegenteil. Das lernen Pilgernde auf dem Brenzweg in Altensteig-Berneck. Und manches mehr.

    mehr

  • 12.08.20 | Digitaler Glaubensweg durch Waldenbuch

    Aus der Not eine Tugend gemacht, das hat das Evangelische Gemeindeblatt. Es wollte seinen „Glaubensweg 2020“ durch Waldenbuch nicht ganz Corona zum Opfer fallen lassen und bietet ihn jetzt digital an: als multimediale Reportage.

    mehr

  • 12.08.20 | Bibelpreis 2021: Jetzt bewerben

    Wer eine originelle Idee hat, wie sich die Bibel und ihre Botschaft zu den Menschen bringen lässt, hat Chancen auf den Bibelpreis 2021. Noch bleibt fast ein Jahr Zeit, um die Idee umzusetzen. Kreativität kann sich auszahlen: Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert, und es gibt zudem drei Zusatzpreise.

    mehr