Herzlich willkommen
bei der Evangelischen Kirchengemeinde Himmelsleiter Stuttgart

Die Kirchengemeinde Himmelsleiter Stuttgart ist noch jung – am 1. Januar 2013 ist sie aus dem Zusammenschluss der Kirchengemeinden Rot, Freiberg und Mönchfeld entstanden.

Die Menschen, die hier leben, sind eine bunte Mischung: alteingesessene Stuttgarter und Zugezogene, Flüchtlinge und Heimatvertriebene, Spätaussiedler und Menschen aus der ganzen Welt mit vielfältigen Kulturen und Religionen.

Die Stadtbahn U7 verbindet die drei Gemeindeteile und hat eine Haltestelle, die den gleichen Namen trägt wie die Kirchengemeinde: "Himmelsleiter". Der Name erinnert an den steilen Weg, der vom Tal des Feuerbachs hinauf auf den Höhenrücken führt, und an die Geschichte aus der Bibel (1.Buch Mose, Kapitel 28), in der Jakob im Traum eine Leiter sieht, die von der Erde bis zum Himmel reicht.

Machen Sie sich auf Entdeckungsreise durch die Himmelsleiter und lassen Sie sich einladen zu unseren Gottesdiensten und Angeboten!

 

 

Aktuelle Meldungen

Was verbirgt sich hinter der Abkürzung L I A ?

Sicherlich ist es kein neuer Mädchenname oder gar ein Waschmittel.

Sind Sie neugierig geworden und wollen wissen, worum es sich handelt?

 

mehr

Mit leckeren Früchten Gutes tun

Am Samstag vor dem ersten Advent, 2. Dezember 2017, ist es wieder so weit: die „Orangenaktion“ findet statt und wir sind dabei!

Gegen eine Spende von einem Euro erhalten Sie als Dankeschön eine saftige Bio-Orange. Mit dem Erlös unterstützt die Evangelische Jugend Stuttgart ein Projekt des...

mehr

Gemeindebriefausträgerinnen und -austräger gesucht!

Dabei besteht Ihre Aufgabe darin, die auszutragenden Gemeindebriefe im Gemeindehaus abzuholen und innerhalb weniger Tage bei unseren Gemeindegliedern in die Briefkästen zu werfen. Das dauert je nach Größe des Gebietes 1-1 ½ Stunden. Aktuell suchen wir für den Kafkaweg Nr. 2 bis 8. Bitte melden Sie...

mehr

Aktuelle Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • So gelingt Inklusion

    In Mergelstetten wachsen im evangelischen Gemeindehaus Kinder mit und ohne Behinderungen gemeinsam auf. Unterstützt wird das Projekt mit Geldern aus dem Fonds "Inklusion Leben".

    mehr

  • Nähwerkstatt für Flüchtlinge

    In Sulz am Neckar im Kreis Rottweil haben Ehrenamtliche eine Nähwerkstatt für Flüchtlinge gegründet. Seit März 2017 entstehen dort bunte Taschen, Schürzen und Tischläufer. Eva Rudolf hat die Nähwerkstatt besucht.

    mehr

  • Kostenlos ins Bibelmuseum

    Am 31. Oktober verzichtet das Stuttgarter Bibelmuseum auf Eintrittsgelder. Besucher können sich die Ausstellung zwischen 12 und 17 Uhr kostenlos ansehen. Um 14 Uhr wird es mit Museumsdirektorin Franziska Stocker-Schwarz eine Gratisführung durch die Ausstellungsräume geben.

    mehr